Die Feuerwehr Grafenberg

Die Gründung der Grafenberger Feuerwehr geht zurück auf den 18.Mai 1886.
An diesem Tag wählte der Grafenberger Gemeinderat die Form der Pflichtfeuerwehr, in der alle wehrfähigen Männer dienen mußten und die aus sechs Zügen mit jeweils 15 bis 20 Wehrmännern bestand.
Die Freiwillige Feuerwehr Grafenberg wurde am 27.April 1929 in Anwesenheit des Bezirksfeuerlöschinspektors Gewinner von Nürtingen durch die Auflegung einer Liste, in die sich die Wehrmänner eintragen konnten, gegründet. Es meldeten sich damals 36 Wehrmänner freiwillig.